Mitarbeiterinterview: Ralf Söllner

So¦êllner

Ralf Söllner

Ich freue mich sehr, Ihnen diesmal meinen geschätzten Kollegen Ralf Söllner vorstellen zu dürfen. Früher im Eventbereich tätig, ist das heute nur noch ein Teil seines Aufgabenbereiches. Mit dem Alter von 40 Jahren gehört er zu den älteren meiner Kollegen – wohl aber sicher nicht zum alten Eisen.

Ralf, wo bist Du geboren?

Pssst, bitte nicht weitersagen: außerhalb Bayerns

Weiterlesen

Unsere besten Neujahrsgrüße

Liebe Blogleser und -fans!

Die Insider-Redaktion und das Team der Dr. Thorsten Bosch AG richtet an alle von Ihnen unsere Neujahrsgrüße. Wir wünschen Ihnen allen einen schönes neues Jahr und hoffen, dass es für Sie privat wie auch beruflich sehr erfolgreich wird.

Als kleiner Einstieg in das Jahr 2015 möchten wir Ihnen – in Anlehnung an unserern ersten Leitartikel vom Oktober 2013 – gerne einen kleinen ‚versauten‘ Videobeitrag präsentieren. Viel Spaß dabei!

Watch Full Movie Online Streaming Online and Download

Review zum Coaching Day „Performance im Vertrieb – Essentials der Verhandlungstechnik“

Die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Vertriebsmanager e.V. (BdVM) am 16.12.2014 – ein voller Erfolg

CoachingDayGrp1 - BdVM
Eine der zufriedenen Teilnehmergruppen vom Coaching Day

„Beeindruckend – Nachhaltig – Analytisch – tolle Organisation – sehr gutes ‚Experiment‘ – hervorragend in Organisation & Inhalt  – sehr professionell – in kurzer Zeit wertvolle Ergebnisse – die Erwartungen wurden übertroffen – sehr anschaulich und gut erklärt – macht Lust auf mehr“

Das sind einige Zitate auf dem kleinen Feedbackbogen, den wir zum Ende der Veranstaltung ausgaben. Dazu gab es die Durchschnittsnote 1,00 für den Gesamteindruck. Was will man mehr…

Natürlich tut solches, fast schon überschwängliches Lob gut. Wir möchten uns aber auch bei allen Teilnehmern bedanken! Denn das ‚Experiment‘ konnte nur gelingen, weil sie sich darauf eingelassen und mitgewirkt haben.

Weiterlesen

Mitarbeiter-Interview: Roger El-Hourani

39796_456419500069_3895736_n

Roger El-Hourani, hier als Sunnyboy

Ich freue mich, Ihnen heute meinen geschätzten Kollegen Roger El-Hourani im Interview vorzustellen. Roger ist 31 Jahre alt und entstammt gebürtig aus dem Libanon, lebt aber schon seit 29 Jahren in Deutschland. Er hat Psychologie studiert und arbeitet mittlerweile seit etwas mehr als zwei Jahren bei der Dr. Thorsten Bosch AG.

Weiterlesen

Newsletter – Dr. Thorsten Bosch AG – Der Insider – 10|2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

willkommen zu einer neuen Ausgabe des Insiders. Im Leitartikel räumen wir (endlich) mit einigen Mythen rund um das Thema Motivation auf. Daneben gibt es einen Link zu unserem Artikel für das Onlinemagazin ‚Spielraum‘ von Xing – Thema: ‚Neue Führung.’ Und, wie bereits gewöhnt, stellen wir wieder einen Mitarbeiter vor, dieses Mal unseren neuen Praktikanten Nico Gradwohl.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Beste Grüße
Thorsten Bosch

P.S.: In Zukunft werden wir im Blog noch häufiger Kurzmeldungen und Anmerkungen veröffentlichen. Das können interessante, unglaubliche oder witzige Beiträge, Zitate und Fundstücke sein, insbesondere – aber nicht nur – aus dem Internet. Jeder kann dazu beitragen, wenn er etwas hat, das er mitteilen möchte. Einfach eine kurze Mail mit Fundstelle und ggf. Bemerkungen an insider@bosch-ag.com senden.

 

Motivation bis zur Tiefenentspannung

oder: Die Mär von der Motivation

1. “Kann ich nicht” wohnt meistens in der “Will ich nicht”-Straße. – Steffen Kirchner (Mentalcoach)
2. „Können wir das schaffen? Jo, wir schaffen das!“ – Bob, der Baumeister
3. „Wenn mir ein Verlierer sagt, dass etwas nicht geht, dann heißt das nur, dass es für ihn nicht geht. Für mich ist alles möglich. Der Gewinner ist immer Teil einer Lösung. Der Verlierer ist immer Teil eines Problems.“ – Mehmet Göker (Gründer MEG)
4. „Qualität kommt von Qual!” – Felix Magath (Fußball-Trainer)
5. „Wenn Ihr das nächste Mal zweifelt, dann stellt euch die Frage: Was macht mich glücklich?“ – Steve Kroeger (Bergsteiger und Motivationstrainer)
6. „Ihr müsst Euch das als Ziel setzen, was Euer Ziel ist!“ – Dr. Christian Weilmeier (Motivationstrainer)

Und? Welche dieser launigen Ermunterungsversuche mussten Sie schon über sich ergehen lassen….?

Weiterlesen

[Ein Blog von Dr. Thorsten Bosch, Roger El-Hourani und Achim Berlitz]

Weiterlesen

Mitarbeiter-Interview: Nico Gradwohl

Nico Gradwohl

Verstärkt das Team bis März: Nico Gradwohl

Hallo Herr Gradwohl, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für das Gespräch genommen haben.

Bitte gerne.

Vielleicht stellen Sie sich mit ein paar Worten vor…

Mein Name ist Nico Gradwohl. Ich bin 23 Jahre alt, aufgewachsen in Würzburg. Geboren bin ich allerdings in Kempten – scheinbar zieht es mich immer wieder grob in Richtung Süden. Das sieht man auch daran, dass ich derzeit Psychologie an der Uni Konstanz studiere und davor zum Bundesfreiwilligendienst in Lindau war. Für mein Praxissemester habe ich mir jetzt die Dr. Thorsten Bosch AG am schönen Ammersee ausgesucht. Und hier bin ich nun seit Anfang Oktober.

Was haben Sie schon an Jobs, Praktika etc. gemacht, bevor Sie nun Ihr Praktikum bei der Dr. Thorsten Bosch AG begonnen haben?

Weiterlesen

Fundstücke: Acht Regeln für den totalen Stillstand in Unternehmen

Lustig und leider auch wahr! Wie Sie den Change vermasseln.

Dieses Fundstück ergänzt wunderbar unseren Leitartikel vom August. Stillstand kann man auch provozieren.
Prof. Dr. Peter Kruse, Wissenschaftler im Bereich Organisationspsychologie, beschreibt uns ein paar Kniffe, wie Sie praktisch jeden Change lahmlegen.

Wir danken an dieser Stelle unserer aufmerksamen Kollegin Melanie Müns, die die Redaktion auf dieses Video hinwies.

Newsletter – Dr. Thorsten Bosch AG – Der Insider – 09|2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute gibt es wieder eine neue Ausgabe des Insiders. Schwerpunkt ist dieses Mal die häufig diskutierte Anti-Stress-Verordnung. Roger El-Hourani hat sich des Themas angenommen und stellt sich mit seinem Beitrag gegen den bisher in den Medien veröffentlichten Einheitsbrei.

Außerdem setzen wir unsere Serie ‚Mitarbeiter-Interview‘ fort, dieses Mal in Form eines Videobeitrags über unseren Leiter Öffentlichkeitsarbeit, Achim Berlitz.

Zum Abschluss gibt es noch ein kleines ‚Schmankerl‘.

Viel Spaß beim Lesen und Video schauen!

Herzliche Grüße
Thorsten Bosch

Die Anti-Stress-Verordnung

Oder: Wie die Politik Weicheier heranzüchten wird

Stellen Sie sich vor, Ihre Kinder kommen von der Schule nach Hause und jammern Ihnen vor, wie viel Stress sie doch in der Schule hätten. Jeden Tag müssten Hausaufgaben erledigen werden. Ständig müsse man sich auf Klausuren vorbereiten. Und zu allem Überfluss gäbe es hin und wieder auch Referate und Präsentation zu halten.
‚Fürsorgliche’ Eltern haben für dieses Dilemma natürlich sofort die Lösung parat. Einzeln oder zusammengerottet stürmen sie die Lehrerkonferenz – es fehlt nicht viel, dass sie sich wie beim Bauernaufstand mit Fackeln und Mistgabeln bewaffnen; sie halten Inquisition, engagieren Winkeladvokaten oder wenden sich gleich an das Kultusministerium und fordern weniger Schulaufgaben, bessere Benotung und ähnliche Dinge für ihre Zöglinge.
‘Schlechte’ Eltern versuchen, Ihren Kindern Problemlösungsstrategien beizubringen, z.B. effizient lernen und Informationen recherchieren, eine bessere, zeitliche Organisation und so weiter, um mit dem Stress besser fertig zu werden.
Nicht anders läuft es bei den Erwachsenen. Um den Stress bei der Arbeit soll sich die Politik kümmern. Sie fühlt sich in ihrem Beglückungseifer auch angesprochen und will sich per Gesetz dafür einsetzen, dass der Stress im Berufsleben reduziert werde. Aber ist das der richtige Weg?

Weiterlesen

[Ein Blog von Roger El-Hourani]

Weiterlesen

Newsletter – Dr. Thorsten Bosch AG – Der Insider – 07|2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe von ‚Der Insider’ – dem Informations-Service der Dr. Thorsten Bosch AG!
Im Leitartikel finden Sie dieses Mal einen sicherlich Augen öffnenden Beitrag über den stationären Handel und seinen Kämpfen mit der Konkurrenz aus dem Netz sowie dem Kartellamt.

Außerdem starten wir eine Serie von Interviews, in denen wir die Mitarbeiter der Dr. Thorsten Bosch AG und Akademie AG näher bringen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
Dr. Thorsten Bosch

Kartellamt: Sterbehilfe für den stationären Handel?

Es ist paradox: ausgerechnet das Kartellamt kollaboriert mit Kartellen. Viele Fachhändler werden daran zugrunde gehen, manche vielleicht zu neuer Blüte auferstehen.

Kennen Sie Huntington? Samuel Phillips Huntington? Selten erreichte ein Politikwissenschaftler eine Bekanntheit und Breitenwirkung wie er. Ursächlich sind seine ebenso pointierten, wie umstrittenen Thesen vom ‚Kampf der Kulturen’, die sich insbesondere in seinem gleichnamigen Buch wiederfinden. Kurz gesagt: dort, wo sehr gegensätzliche Kulturen und Ideologien aufeinander treffen, entstehen Konflikte – insbesondere, wenn sich mindestens eine davon expansionistisch verhält.
Gegenstand seiner Betrachtung waren primär interkulturelle bzw. internationale Konflikte. Mit einigem Fug und Recht kann man die unübersehbaren Umwälzungen im Handel aber ebenfalls als einen Kulturkampf ansehen. Die Analogien sind mitunter frappierend. Weiterlesen

Image von Unternehmen

Vertrauensweltmeister ist der Mittelstand

Das perfekte Image zählt

Das perfekte Image zählt

Das Image von Politikern und Großkonzernen ist in vielen Fällen nicht mehr der Rede wert. Den Ausschlag dafür gab unter anderem die letzte große Krise, welche die Weltwirtschaft zeitweise an den Rand des Abgrunds brachte. Aktuelle Studien zeigen, dass die Menschen zwar Orientierung suchen, jedoch längst nicht mehr bereit sind, den Großen aus Wirtschaft und Politik einen Vertrauensvorschuss zu gewähren. Vertrauen genießen stattdessen der Durchschnittsbürger oder technisch versierte Spezialisten. Für beide Image-Bilder steht in der Wirtschaftswelt nicht zuletzt der Mittelstand. In den Augen vieler Menschen ist er zum Vertrauensweltmeister avanciert.

Weiterlesen